Sportunterricht

 

 

Kinder, die aus irgendeinem Grund nicht am Sportunterricht teilnehmen

 

können, benötigen eine Entschuldigung,

 

müssen allerdings mit ins DGH gehen

 

und übernehmen dort Beobachtungsaufgaben.

 

In Einzelfällen nehmen die betreffenden Kinder am Unterricht

 

einer anderen Klasse teil.


Bei längerfristigen Erkrankungen, die eine Teilnahme

 

am Sportunterricht unmöglich machen, benötigen wir ein ärztliches Attest.