Läuse

 

 

Wichtiges zum Thema „Läuse“


Wenn Kinder aus der Schule oder dem Kindergarten Kopfläuse

 

mit nach Hause bringen, sind die Eltern meist peinlich berührt.

 

Dabei ist das Ungeziefer weder eine Schande noch das Kennzeichen

 

für mangelnde Hygiene.

 

Sollten Sie bei Ihrem Kind Läuse feststellen,

 

muss es  entsprechend behandelt werden.

 

Die Untersuchung sowie auch die Behandlung des Kindes ist der Schule

 

schriftlich mitzuteilen! 

 

Ein ärztliches Attest ist erst bei wiederholtem Befall erforderlich.

 

Das Kind kann am Tag nach der erfolgten Behandlung mit

 

entsprechender schriftlicher Bestätigung der Eltern

 

die Schule wieder besuchen.

elterbrief_111109 Gesundheitsamt.pdf
PDF-Dokument [102.0 KB]
Läuse 15 09 15.pdf
PDF-Dokument [76.4 KB]